Willkommen bei GreenForesight!

Chancen sind wie Sonnenaufgänge – wer zu lange wartet, verpasst sie.

Eine Herausforderung, vor der wir alle stehen

Bezahlbare Energie

Allein der Gedanke, dass die Strompreise in den nächsten 10 Jahren um mindestens 30% steigen sollen, bringt uns zum Nachdenken. Wir von GreenForesight wollen jeden zum Nachdenken anregen. Wie wir unseren Strom beziehen, beeinflusst nicht nur unseren Geldbeutel, sondern auch unsere Zukunft.

Wir haben keine zweite Welt im Keller, die wir unseren Kindern hinstellen können. Die Zukunft beginnt gestern und es ist uns eine Herzensangelegenheit, diese Zukunft bezahlbar, verständlich, gesünder – einfach besser zu machen.

Alles Liebe Ihr GreenForesight-Team.

Unser Team

Menschen mit Talent, Charakter und Leidenschaft

_DSC9671

Jeanette Lausch

– Gründerin und Inhaberin von GreenForesight

1984 ist sie in Berlin geboren und 2013 im Norden gelandet. Als kreative Personaldienstleistungskauffrau leitet sie bei GreenForesight den kaufmännischen Part und unterstützt den Vertrieb. Sie ist eine organisierte Mutter von zwei süßen Mädchen und behält stets einen kühlen Kopf.
In Berlin hat Jeanette bei einem Energieversorger als Dozentin gearbeitet, sich dort mit dem Thema Energie umfangreich auseinander gesetzt und Mitarbeiter in diesem Bereich ausgiebig geschult. Dort hat ihr „grünes Denken“ seinen Ursprung.

Ich möchte in einer gesunden Umwelt leben und meinen zwei Mädels eine Welt hinterlassen, in der man verantwortlich und gesund in die Zukunft blicken kann. Ach, und monatlich über 200€ für Strom ist mir einfach too much.

Tino Schwanke

– Gründer und Inhaber von GreenForesight

1978 ist er in Prenzlau geboren. Photovoltaik ist seine große Leidenschaft und er verfolgt dieses Thema intensiv seit 2009. Mit Weiterbildungen und Schulungen ist er immer auf dem neusten Stand und kann schwer damit leben, eine Frage mal nicht zu beantworten.

Mit viel Ehrgeiz konnte er sich seinen Traum erfüllen und vom Produktionsleiter in die Selbstständigkeit wechseln. Er besitzt privat mehrere Photovoltaikanlagen und möchte diese als Altersvorsorge nutzen.

Für mich ist es kein Beruf, sondern eine Überzeugung. Die dezentrale Energiewende ist in meinen Augen eine Notwendigkeit, der sich jeder anschliessen sollte. Ich berate meine Kunden mit Leidenschaft zu diesem Thema und würde niemandem eine Anlage verkaufen, die ich mir nicht selbst auf meinem Dach installieren würde.

Business (1 von 12)_web

Impressionen von uns realisierter Anlagen

Unsere Partner

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen